Uwe Seltmann - Gedichte & Co.

Licht in der Nacht

Im Erzgebirge und nicht nur dort, strahlen wieder die Lichter in die Dunkelheit der Nacht, welche über uns hereingebrochen ist. Dieses Licht war für die erzgebirgischen Bergleute immer ein Zeichen der Hoffnung und des Glaubens.

Beides gehört zusammen. Die Hoffnung, dass die Dunkelheit durch das Licht besiegt wird und der Glaube an dem, der das wahre Licht ist - Jesus Christus.

Ich wünsche euch allen, trotz der aktuellen Situation, ein gutes Wochenende. Denkt daran, selbst das kleinste Licht durchbricht die Dunkelheit der Nacht.

666 Views
Kommentare
()
Einen neuen Kommentar hinzufügenEine neue Antwort hinzufügen
Ich stimme zu, dass meine Angaben gespeichert und verarbeitet werden dürfen gemäß der Datenschutzerklärung.*
Abbrechen
Antwort abschicken
Kommentar abschicken
Weitere laden
Uwe Seltmann - Gedichte & Co.