Uwe Seltmann - Gedichte & Co.

Blick von Oben

Vor kurzem war ich im Urlaub in meiner erzgebirgischen Heimat. Dabei besuchten wir einen der Berge des Oberen Erzgebirges, den Bärenstein.
Von dort bietet sich ein herrlicher Blick auf Berge und Täler. So erscheint direkt unter dem Bärenstein die Talsperre Cranzahl, als wäre sie total winzig. Die Züge der Fichtelbergbahn wirken von oben wie kleine Spielzeugeisenbahnen.

Dieser Blick von Oben und der Gedanke an die Sicht von Unten haben mich zu folgender Kurzandacht bewegt:
 
img-20200118-214447-863
 

"Das Kreuz auf meinem Bild steht auf dem Bärenstein im Erzgebirge. Von dort bietet sich ein herrlicher Blick ins Obere Erzgebirge. 

Man spürt beim Blick ins Tal, wie z. B. auf die Talsperre Cranzahl, wie klein Manches aus dieser Sichtweise wird.

Von hoch Oben wirken die Dinge, welche im Tal groß und unüberwindbar scheinen, ganz klein.

Die Sicht von Oben, vom Kreuz, lässt vieles anders erscheinen, als der Blick aus dem Tal. 

Komme auch du aus deinem Tal der Sorgen heraus, schaue auf das Kreuz und erklimme den Berg der Freiheit.

Dieser zeigt dir eine neue Sichtweise. Den Blick von Oben auf dein Leben.

Mit diesem Blick wird mancher Riese in deinem Leben zum Zwerg. Was unüberwindbar schien, ist auf einmal ganz klein.

Ich wünsche dir Gottes Segen und den Blick vom Kreuz auf dein Leben."

 

Uwe Seltmann

 
"
106 Views
Kommentare
()
Einen neuen Kommentar hinzufügenEine neue Antwort hinzufügen
Ich stimme zu, dass meine Angaben gespeichert und verarbeitet werden dürfen gemäß der Datenschutzerklärung.*
Abbrechen
Antwort abschicken
Kommentar abschicken
Weitere laden