Uwe Seltmann - Gedichte & Co.

Unterwegs

Sie sind unterwegs. Wie viele, weiß keiner. Und ehrlich gesagt, möchte ich auch nicht wissen, wie viele Flüchtlinge sich aus der Türkei in Richtung Europa begeben werden.

Oder besser gesagt, hinüber gebracht werden, um politischen Druck auf Europa aufzubauen.

 

Was wird uns erwarten? Wieder jubelnde Bahnhofsklatscher und politische Diktatoren des sogenannten Humanismus wie eine Frau Merkel?

 

Soll uns wieder, wie bereits jetzt, ein schlechtes Gewissen eingepeitscht werden? Denn wir Deutschen sind wahrscheinlich an allem Schlechten und Schlimmen in dieser Welt schuld?

 

Dabei sind wir nicht besser oder schlechter als andere Nationen. Wir haben Schuld auf uns geladen. Dies steht außer Frage. 

 

Aber dies haben auch Russen, Chinesen und der amerikanische Weltimperialismus getan. Die Zahlen deren Opfer schreien ebenfalls zum Himmel. Jedoch werden sie nicht gehört.

 

Im Gegensatz zu diesen hat Deutschland Reparationen in Milliardenhöhen nach 2 verlorenen Weltkriegen geleistet, obwohl es selbst total am Boden lag. 

 

Dies ersetzt keine Menschenleben. Aber genauso wenig hilft es, das eigene Volk als ewiges Opferlamm darzustellen, welches jetzt auf Grund seiner ewigen Schuld die ganze Welt durch seine eigene Aufopferung retten soll.

 

Denn gerade dies wird nicht geschehen. Wenn Deutschland durch seine Politiker weiter in ein ungewisses Chaos gestürzt wird, ist Niemand geholfen. Sondern es wird sich ein Vakuum im Herzen Europas bilden, welches den Kontinent ins Chaos stürzt. 

 

Dies nützt weder den Einwohnern Europas, noch den Menschen und Nationen außerhalb unseres Kontinentes, welche dringend der Hilfe bedürfen.

 

Die Selbstaufgabe des deutschen Volkes hilft keinem. Sondern wird die Melkkuh Europas und der Welt zum versiegen bringen. 

 

Dies hilft auch nicht den Menschen, welche wieder in das Land von Mama Merkel unterwegs sind. Denn irgendwann haben auch sie und ihre Helfershelfer ausgemerkelt.

 

719 Views
Kommentare
()
Einen neuen Kommentar hinzufügenEine neue Antwort hinzufügen
Ich stimme zu, dass meine Angaben gespeichert und verarbeitet werden dürfen gemäß der Datenschutzerklärung.*
Abbrechen
Antwort abschicken
Kommentar abschicken
Weitere laden
Uwe Seltmann - Gedichte & Co.